Schopferisch-Traumen.JPGSchöpferisch Träumen
Tholey, Paul / Kaleb, Utecht 

deutsch
Sachbuch
 
Inhalt:
Klarträumer können Inhalt und Verlauf ihrer Träume zu einem grossen Teil frei bestimmen und haben damit die Möglichkeit, ihre Probleme sozusagen „im Schlaf“ zu lösen und darüber hinaus ihre Wünsche auszuleben, Kontakt mit ihrem Unterbewusstsein aufzunehmen oder sich ganz einfach angenehme Träume zu gestalten. Dieses Klarträumen kann jeder lernen - es erfordert lediglich etwas Disziplin und Ausdauer. Der in diesem Buch aufgezeigte Weg dorthin ist wissenschaftlich fundiert und in der Praxis erprobt. Beide Autoren verfügen über langjährige Erfahrungen als Klarträumer und geben viele Hilfen und Tipps, wie jeder seine Klarträume als Lebenshilfe nutzen kann.
 
Verlag:
Klotz Verlag, Eschborn, 5. Unveränderte Auflage 2011
ISBN: 978-3-88074-275-8

 

Fian.jpgIm Schlaf
Fian, Antonio 

deutsch
Erzählungen
 
Inhalt:
Diese in erstklassige Short Storys verwandelten Träume enthalten alles, was wir an unserer Schlafproduktion lieben: Hinrichtungen, Katastrophen, sexuelle Bizarrerien und Wunscherfüllungen der Sonderklasse. Da es sich beim Träumer um Antonio Fian handelt, nimmt es nicht Wunder, dass auch seine Arbeitswelt und seine Kollegen (und Konkurrenten) in unbezahlten Haupt- und Nebenrollen auftreten.
 
Bemerkung:
"Ein anregend traumreiches Buch individueller Märchen und Sagen, voll bodenständiger Bodenlosigkeiten, von Ängsten durchzogen und oft erheiternd, es pflegt die Freude am Erwachen und regt an zur Entwicklung weiterer Schreibträume und ihrer Traumschreibe" (Herbert J. Wimmer, Kolik).
 
Verlag:
Droschl, Graz, 2009
ISBN: 978-3-85420-758-0

Traumtagebuch.jpg
Traumtagebuch
Kerouac, Jack 

deutsch
Sachbuch
 
Inhalt:
Das Buch ist eine Sammlung von Träumen, die der Autor kurz nach dem Erwachen noch im Halbschlaf hastig hinkritzelte. In den fragmentarischen Abenteuern vermischen sich alltägliche Erlebnisse des Autors mit denen seiner Romanfiguren.
 
Bemerkung:
Die Sprache ist rau und ungeschliffen, aber von spontaner Ehrlichkeit und mitreissender Rastlosigkeit erfüllt.
 
Verlag:
Rowohlt, Reinbek, 2000
ISBN: 978-3-499-22711-0

 

Meesmann_Traeume.JPGTräume.... heilende Bilder der Seele
Meesmann, Hartmut (Hrsg.) 

deutsch
Sachbuch
 
Inhalt:
Ohne Träume könnte der Mensch nicht leben. Er braucht die Träume wie die Luft zum Atmen. Er braucht sie in der Nacht. Er braucht sie aber auch am Tag. Träume sind die Nahrungsmittel der Seele. Traumbilder können beleben, aber auch bedrücken. Sie können befreien, aber auch lähmen. Immer jedoch fordern sie heraus und verlangen, beachtet zu werden. Träume sind allgegenwärtig auch als Tagträume, als Visionen. Sie geben Zeugnis von tiefen Sehnsüchten und Hoffnungen bis zu „politischen Träumen“. Träume sind keine „Schäume“. Sie sind nicht bedeutungslos und leer. Sie entfalten vielmehr ihre eigene Heilkraft. Was geschieht in den Träumen? Was bedeuten sie? Wie gehen Menschen mit ihnen um? Was können Träume im Leben eines Menschen bewirken? Was ist aus alten Träumen geworden?
Davon erzählen und berichten namhafte Autorinnen und Autoren: Eugen Drewermann, Wunibald Müller, Ingrid Riedel, Katharina Sperber, Peter Eicher, Gerlinde Dötsch, Sven Giegold und andere.
 
Verlag:
Publik Forum, Oberursel, 2005
ISBN: 978-3-88095-138-9

 

Traeum_herzog.JPGDie Träumerin
Herzog-Schmitt, Alexandra

deutsch
Sachbuch 
 
Inhalt:
Es gibt Dinge die nicht leicht zu erklären sind, doch was ist schon „leicht“ oder „einfach?“ Wahrheit? Wirklichkeit? Tauchen Sie ein in die Welt des Unerklärlichen. Unbewussten. Unfassbaren.
Schon seit ihrer Kindheit beschäftigt sich die Autorin mit Träumen und schreibt diese in Traumtagebücher. In diesem Buch berichtet Sie von ihren Erfahrungen.
 
Verlag:
WDS Verlag, Lohr-Halsbach, 2007
ISBN: 978-3-940360-00-7

 

Traum-Schlaf-Tod.JPGTraum, Schlaf und Tod
Der Dalai Lama im Gespräch mit westlichen Wissenschaftlern
Varela, Francisco J.  

deutsch
Sachbuch
 
Inhalt:
Der Dalai Lama stellt sich zusammen mit grossen Denkern der westlichen Welt den ältesten Fragen der Menschheit: Was sind Ursache und Sinn der verschiedenen Bewusstseinsstufen des Menschen in Traum, Schlaf und Tod? Was macht das Bewusstsein, wenn wir schlafen? Wann beginnt der Tod? In der Synthese westlicher Wissenschaft und östlicher Weisheit finden sich neue Antworten auf ungelöste Fragen der Philosophie und der Naturwissenschaften.
 
Verlag:
Piper Taschenbuch Verlag, München, 5. Auflage 2005
ISBN: 978-3-492-23014-8