Dornroschenschlaf.JPGDornröschenschlaf / Asleep
Yoshimoto, Banana 

deutsch / english
Kurzerzählungen
 
Inhalt:
Das Buch besteht aus drei Kurzerzählungen in deren Mittelpunkt sich ein und dieselbe Tätigkeit befindet: der Schlaf.
Was bedeutet der Schlaf für uns Menschen? Meistens werden ihm durchaus positive Eigenschaften zugesprochen, nicht umsonst heisst es „schlaf erstmal drüber und dann sehen wir weiter!“. Schlaf stimuliert angegriffene Psychen, stärkt den Körper in Form einer Regenerationsphase, beschert Träume und Entspannung.
Was geschieht jedoch wenn der Schlaf die Rolle eines Betäubungsmittels einnimmt, aus dessen Klauen man sich nicht mehr befreien kann? Was, wenn der heilende Kokon den ein vom Schicksal getroffener Mensch um sich spinnt, um dem Schmerz der Realität zu entkommen, sich nicht mehr entwirren lässt und eine bodenlose Trägheit einen befällt? Was wenn sich während des Schlafes, unser Unterbewusstsein auf Wanderschaft befindet, Visionen heraufbeschwörend, die zugleich beunruhigend wie auch Sehnsucht erweckend, unser reales Leben beeinflussen?
Mit diesen Erfahrungen werden in unabhängigen Geschichten, drei Frauen konfrontiert, deren Schicksal vom Schlaf geprägt wird.
 
From one of Japan's most popular writers, this collection of three novellas tells the stories of three women, all bewitched into a spiritual sleep. One, mourning for a lost lover, finds herself sleepwalking at night. Another, who has embarked on a relationship with a man whose wife is in a coma, finds herself a victim of narcolepsy. The third finds her sleep haunted by a woman whom she was once pitted against in a love triangle.
 
Verlag:
Diogenes Verlag, Zürich, 2001
ISBN: 978-3-257-23264-6 deutsch

 

Das-Haus-des-Schlafes.jpgDas Haus des Schlafes
La maison du sommeil
The House of Sleep
Coe, Jonathan 

deutsch / français / english
Erzählung
 
Inhalt:
Haus des Schlafs ist ein komplizierter Roman voller versteckter Satire und indirekter Betrachtungen über das Ineinandergreifen von Liebe, Schlaf, Erinnerungen und Träumen. Die Geschichte spielt in Ashdown, einem windgepeitschten, alten Haus, das einst als Studentenwohnheim diente und nun eine Klinik für Schlafstörungen beherbergt. In den frühen Achtzigerjahren trifft sich hier eine Gruppe von Studenten, die eine kuriose Beschäftigung mit dem Schlaf verbindet. Darunter befinden sich Sarah, eine Narkoleptikerin, die Probleme damit hat, ihre wilden, lebhaften Träume und die Realität auseinander zu halten; ihr erster Freund, der pingelige Egomane Gregory, dem es einen Riesenspass macht, seine Finger auf Sarahs geschlossene Augen zu drücken; Terry, ein Filmfreak, der täglich mindestens vierzehn Stunden schläft und wonnige Träume träumt, an die er sich nie so richtig erinnern kann; und der sensible Robert, der Sarah so sehr liebt, dass er absolut alles machen würde, um sie zu bekommen.
Durch eine Reihe von überraschenden Zufällen begegnen sich die Vier zwölf Jahre später wieder an diesem Ort und setzen damit eine Handlung in Gang, die derart sorgfältig entworfen ist, dass die meisten Thriller dagegen dürftig und impressionistisch erscheinen. Wie in einem Traum wiederholen sich im Haus des Schlafes ständig Bilder, Phrasen, sogar ganze Passagen; sie dienen als erzählerisches Bindemittel für eine komplizierte Handlung, die sich vorwärts und rückwärts durch die Zeit bewegt und sich in verschiedenen Perspektiven ein- und wieder ausklinkt. Das Ergebnis ist zuweilen verwirrend, stets fesselnd und oft auch äusserst komisch.
 
De bien curieux événements se déroulent à Ashdown, inquiétante demeure perchée sur une falaise des côtes anglaises. Naguère, c'était une résidence universitaire, où se sont croisés Sarah la narcoleptique, Gregory le manipulateur, Veronica la passionnée, Robert l'amoureux transi, Terry le cinéphile fou. Leurs destins ont divergé, mais les spectres du passé continuent de hanter Ashdown, devenue une clinique où le sinistre docteur Dudden se livre à de monstrueuses expériences sur les troubles du sommeil. Par quelles mystérieuses coïncidences tous les personnages vont-ils s'y retrouver ?
 
A comedy about the powers we acquire and relinquish when we fall asleep, and when we fall in love. It features Sarah who is narcoleptic, Terry, a disillusioned film critic for whom sleep is a memory, and for Dr Dunstan, sleep is nothing less than a global disease.
 
Bemerkung:
Die Figur von Sarah ist in ihrer Beschreibung unter Narkoleptikern umstritten.
 
Verlag:
deutsch: Piper Verlag, München, 1998
français: Editions Gallimard, Paris, 2000
english: Penguin Books Ltd, New York, 1998
ISBN: 978-3-492-23070-4 deutsch
ISBN: 978-2-07-041257-0 français
ISBN: 978-0-140-25083-1 english

 

Herzintraenen.JPGHerz in Tränen
Richmond, Sarah 

deutsch
Erzählung
 
Inhalt:
Der schwere Leidensweg eines narkolepsiekranken Kindes. Ein persönlicher Erfahrungsbericht.
 
Verlag:
Reinhold Kolb Verlag, Mannheim, 2006
ISBN: 978-3-936144-74-1

 

Schlaflosenaechte.jpgSchlaflose-Nächte-Buch
Diogenes Verlag (Hrsg.) 

deutsch
Erzählungen
 
Inhalt:
Aber was, wenn der Schlaf nicht kommt? Dem nützt das weichste Kissen wenig, aber umso mehr dieses Buch. Denn wer nicht schlafen kann, hat endlich Zeit zum Lesen. Und im Bett zu lesen ist ein Traum. Das Schlaflose-Nächte-Buch versammelt spannende und entspannende Geschichten von Bestsellerautoren wie Patricia Highsmith, John Irving, Patrick Süskind, Bernhard Schlink, Ingrid Noll, Doris Dörrie und Martin Suter.
 
Bemerkung:
Ein Buch, welches die allzu hellen Nächte in eine spannende literarische Entdeckungsreise verwandelt. Ein Buch für auf den Nachttisch oder unter das Kissen.
 
Verlag:
Diogenes, Zürich, 2011
ISBN: 978-3-257-24066-5

 

Schlaflos.JPGSchlaflos / Insomnie / Insomnia
King, Stephen 

deutsch / français / english
Thriller
 
Inhalt:
Sie werden etliche schlaflose Nächte haben... Ralph Roberts hat sie bereits.
Zuerst fällt es ihm schwer einzuschlafen. Dann wacht er immer früher auf. Früher und früher. Aber das ist noch nicht der Punkt, an dem er anfängt, seltsame Dinge zu sehen: Farben, Formen und ein eigenartiges Schimmern um seine Freunde. Ganz zu schweigen von den kleinen kahlköpfigen Ärzten, die ständig auf der Bildfläche erscheinen, wenn es einen Toten gibt. Der eine schaut besonders böse drein, und er hält ein rostiges Skalpell umklammert. Doch all das geschieht erst später...
Ein Übel von unvorstellbaren Ausmassen hat sich seinen Weg in die Stadt gebahnt. Ralph hat nur eine Chance, es zu überwältigen. Beim Kartenspiel. Der Einsatz ist hoch. Wie immer, wenn man um Menschenleben spielt. Mit einem Joker im Spiel, einem kahlköpfigen mit einem rostigen Skalpell. „Schlaflos“ ist ein Alptraum im Wachzustand, in dem der Meister des Horrors und der Spannung auch diesmal dafür garantiert, dass keiner seine Ruhe findet, auch der Leser nicht.
 
Des visions étranges peuplent les nuits insomniaques de Ralph Roberts: deux nains en blouse blanche, une paire de ciseaux à la main, de singulières auras colorées... Devient-il fou? N'est-il pas plutôt victime d'une volonté supérieure qui lui donne des pouvoirs paranormaux? Tandis qu'une agitation incontrôlée gagne la ville de Derry à propos d'une clinique où se pratiquent des avortements, Ralph se transforme en justicier, bien malgré lui...
Stephen King réveille les forces obscures qui sommeillent au plus profond de l'esprit humain. Son „Insomnie“ est un thriller démoniaque qui vous plonge au cœur d'une folie collective et vous étreint comme un cauchemar hallucinant. À cause de ça, vous aviez passé de longues nuits blanches. Après „Insomnie“, vous ne dormirez jamais plus comme avant.
 
Ralph's insomnia gets worse when Ed Deepneau gets out of control. Ed is obsessed with the notion that Derry is becoming the new Armageddon and that time is ticking away for the residents. An evil of imaginable propotions has began and Ralph has one chance to beat it.
A supreme page-turner and a plot that will keep you awake at night.
 
Verlag:
deutsch: Wilhelm Heyne, München, Neuauflage 2011
français: LGF Livre de Poche, Paris, 2004
english: Hodder & Stoughton, London, new Edition 1995
ISBN: 978-3-453-43582-7 deutsch
ISBN: 978-2-253-15147-0 français
ISBN: 978-0-450-60848-3 english

 

Der grosse Schlaf
The Big Sleep
Le grand sommeil
Chandler, Raymond 

deutsch / français / english
Krimi / Thriller
 
Inhalt:
„Der Klassiker der Hard-boiled-Schule. Als Leser wird man darin auf höchst intelligente Art und Weise in die Irre geführt. Obwohl Chandlers Geschichte um verkommene Schönheiten und Erpresser am Anfang seines Romanschaffens stand, hat dieses Buch etwas kaum überbietbar Endgültiges an sich.“
(Die Welt)
 
„Der grosse Schlaf ist ein Kriminalroman, und er ist zugleich ein sozialkritischer Roman: Ein sozialkritischer Roman, weil er eine genaue Beschreibung der kalifornischen Gesellschaft der späten dreissiger Jahre mit all ihren Nachtseiten bietet; ein traditioneller Kriminalroman, weil er letztlich doch private Gründe für das Verbrechen verantwortlich macht.“
(Kindlers Neues Literatur Lexikon)
 
Le vieux général Sternwood, à demi paralysé, est affligé de deux filles, Vivian et Carmen, qui sont absolument dépourvues de sens moral et se livrent à leurs vices avec une fureur maladive. Vivian se saoule et joue à la roulette. Carmen se drogue, a des crises d'épilepsie et d'érotomanie. Des gangsters chevronnés s'en mêlent aussi, mais le sympathique Marlowe fonce dans le tas et ne va pas tarder à remettre un peu d'ordre dans cette maison de fous. Il était grand temps.
 
Los Angeles PI Philip Marlowe is working for the Sternwood family. Old man Sternwood, crippled and wheelchair-bound, is being given the squeeze by a blackmailer and he wants Marlowe to make the problem go away. But with Sternwood's two wild, devil-may-care daughters prowling LA's seedy backstreets, Marlowe's got his work cut out and that's before he stumbles over the first corpse.
 
Bemerkung:
Das englische Original erschien 1948 im Penguin Verlag
 
Verlag:
deutsch: Diogenes Verlag, 33. Auflage 2010
français: Editions Gallimard, Paris, 1998
english: Penguin Books, New York, new Edition 2005
ISBN: 978-3-257-20132-1 deutsch
ISBN: 978-2-07-040647-0 français
ISBN: 978-0-140-10892-7 english

 

Pickwick.JPGDie Pickwickier
The Posthumous Papers of the Pickwick Club
Dickens, Charles 

deutsch / english
Erzählung
 
Inhalt:
London 1827. Samuel Pickwick beschliesst mit vier Junggesellen im Dienste der Forschung durch die Lande zu ziehen. Gleich bei ihrer ersten Reise lernen sie den Hochstapler Mr. Jingles kennen, der sie prompt übers Ohr haut. Dass dann Mr. Winkle fast Opfer eines Duells und Mr. Tupman die Braut ausgespannt wird, hält die Herren nicht von weiteren Unternehmungen ab.
Ein Buch mit vielen kleinen Geschichten und Anekdoten über Menschen aller Schichten, quer durch England. Obwohl als Frühwerk noch etwas ungeschliffener als spätere Werke, tut es einem am Ende doch leid, von einem Menschenfreund wie es Mr. Pickwick ist, nach 800 Seiten schon Abschied nehmen zu müssen. Wie Dickens treffend bemerkte, hat die Welt ihre Schattenseiten, aber der Kontrast bewirkt nur, dass die schönen Momente im Leben, mögen sie auch nicht sehr häufig sein, sich hervorheben und intensiver werden.
 
Bemerkung:
Der „fette Junge Joe“, Hausknecht und Kutscher des Gutsbesitzers Wardle, lässt beim Essen als auch beim Kutschieren den Kopf auf die Brust sinken und schläft. Beim Auftragen des Essens bekommt er vor lauter Freude eine Kataplexie. Die Illustrationen in der Originalausgabe von 1836 zeigen ganz deutlich, dass der arme Kerl an Narkolepsie leidet.
 
Verlag:
deutsch: Fischer Taschenbuch, Frankfurt a/Main, Neuauflage 2012
deutsch: Diogenes, Zürich, 6. Auflage 2002
english: Penguin Books, New York, Reissue 2000
ISBN: 978-3-596-90378-8 deutsch TB
ISBN: 978-3-257-21405-7 deutsch
ISBN: 978-0-14-043611-2 english

 

Kunst-des-Nickerchens.JPGKunst des Nickerchens
Eggebrecht, Harald 

deutsch
Kurzgeschichten
 
Inhalt:
Vielleicht lässt sich gar eine kleine Physiologie und Philosophie des Nickerchens entwerfen? Am Ende könnte sich eine Lebensgeschichte des kleinen Schlummers aus Erfahrungen, Erlebnissen, Anekdoten ergeben, die zeigen, dass diejenigen, die sich darauf einlassen und vor Überraschungen nicht zurückschrecken, jene Intermezzi als Wohltaten empfinden und sogar eine Kunst daraus machen können. Wer sie beherrscht, hat nicht nur eine der Quellen des Jungbrunnens entdeckt, sondern vermag auch für manches Geheimnis „Lösungen zu hören“, während er schläft.
 
Verlag:
Herder Verlag, Freiburg, 2002
ISBN: 978-3-451-07019-8

 

Buch-vom-Schnarchen.JPGDas Buch vom Schnarchen
Kuriose Geschichten für Schnarcher und solche, die es ertragen müssen
Rieger, Berndt 

deutsch
Kurzgeschichten
 
Inhalt:
Warum tötet die Kreuzspinne nach dem Geschlechtsakt das Männchen? Als Vorsichtsmassnahme, bevor es zu schnarchen anfängt. Wer hat nicht schon einmal insgeheim Mordgelüste gegen den Partner verspürt, weil er durch dessen ohrenbetäubendes Schnarchkonzert die ganze Nacht wachgelegen hat? Doch anstatt diesen Gedanken Taten folgen zu lassen, sollten Sie das Thema Schnarchen einfach mal von einer ganz anderen Seite betrachten. Oder wussten Sie schon, dass das Schnarchen sogar den Ausgang eines Krieges beeinflussen kann, dass es unseren Urahnen als Schutz vor wilden Tieren diente und warum die Ehefrau des amtierenden Rekordhalters des Lautschnarchens noch immer im gemeinsamen Schlafzimmer schläft? Das Phänomen Schnarchen hat die Menschheit schon seit Jahrtausenden beschäftigt. Sogar Schriftsteller wie Homer, Vergil, Cervantes und Dickens haben es in epischer Breite thematisiert. So erfahren Sie, wie sich das Bild des Schnarchens über die Jahrhunderte geändert hat. Das Buch vom Schnarchen bietet einen Streifzug durch die Schnarchgeschichte, von schnarchenden griechischen Gottheiten wie Dionysos über das Schnarchen römischer Kaiser bis zum legendären Schnarcher Johannes Brahms. Wer kann seinem Partner da noch böse sein, bei solch legendären Vorbildern? Das unentbehrliche Schnarchbrevier für alle Schnarcher und Schnarchgeplagte.
 
Bemerkung:
Dr. Berndt Rieger ist Arzt in Bamberg. In seiner Praxis beschäftigt er sich seit Jahren mit dem medizinischen Phänomen Schnarchen. Jetzt betrachtet er es ausnahmsweise aus der geistesgeschichtlichen und philosophischen Perspektive und gewinnt dem leidigen Thema Schnarchen viele tröstliche und witzige Seiten ab.
 
Verlag:
VGS Verlagsgesellschaft, Köln, 2003
ISBN: 978-3-8025-1497-5

 

Max-Tivoli.JPGDie erstaunliche Geschichte des Max Tivoli
The Confessions of Max Tivoli
Greer, Andrew Sean 

deutsch / english
Roman / Ficton
 
Inhalt:
Alt geboren, wird er seinem Ende entgegen zum Kind. Die Achse, um die sich sein Leben dreht, heißt Alice. Max liebt sie sein Leben lang, doch als sie jung ist, wirkt er alt. Erst viel später schlagen die Uhren der beiden für kurze Zeit im gleichen Takt und ihre Liebe erhält eine zweite Chance.
 
A beautiful and daring feat of the imagination, „The Confessions of Max Tivoli“ reveals the world through the eyes of „monster,“ a being who confounds the very certainties by which people live and in doing so embodies in extremis what it means to be human.
 
Bemerkung:
„You pass me notes while our forefathers dump tea into a Boston bay; you blink and feign narcolepsy while redcoats march in lines across distant states; you allow me to see your pencil art-the ...“
 
Verlag:
Fischer, Frankfurt am Main, 2005
Faber & Faber, London, 2005
ISBN: 978-3-10-027815-9 deutsch
ISBN: 978-0-571-22022-9 english

 

London Revenant
Williams, Conrad 

english
Fiction
 
Inhalt:
Adam Buckley, a narcoleptic who suffers horrific dreams, gradually finds the line between waking and dreaming harder to distinguish. Events from his conscious life take on a surreal cast. He meets people from his dreams on the streets of London. Ordinary events transform into Grand Guignol and his friends become obsessed with a new game that threatens their sanity and leaves them covered in unnatural sores. Terrified of the London Underground for reasons unknown, Adam dreams of traveling its many disused and dangerous tunnels, while a madman begins a reign of terror, pushing Londoners under the wheels of the Underground carriages, and it may be someone Adam knows.
 
Verlag:
The Do-Not Press, London, 2004
ISBN: 978-1-904316-38-1

 

No_Cover.jpgForever Ahbra
Anderson, Mary 

english
Lovestory
 
Inhalt:
Art student Larry Rostovich doesn't know that his life is about to change forever. He meets Egyptian student Ahbra Sahib, who is prone to sleep attacks and exhibits a fear of the King Tut exhibit. The story line deals with Larry's friendship with Ahbra and her subsequent diagnosis of narcolepsy.
 
Bemerkung:
Narcolepsy is portrayed as a disease which keeps people from functioning. With proper diagnosis and newer medications, many narcoleptics are able to have a normal life. This book would be useful in a classroom discussion on narcolepsy, but it should be used with newer non-fiction materials.
 
Verlag:
Athenaeum, Chicago, 1981
ISBN: 06-89-30839-6

 

Love-and-Sleep.JPGLove and Sleep
Amour et Sommeil
Amor y Sueño
Crowley, John 

english / français / español
Mystery Story
 
Inhalt:
As a boy, historian and writer Pierce Moffett developed a fascination with the occult, devouring tomes of arcane lore. Now Pierce has become increasingly convinced that, several times in history, the world has undergone a great transformation whereby the nature of things - the systems that govern its operation - have changed; where once alchemy and magic worked, now they don't. Digging through the papers of a favorite childhood novelist, Pierce discovers an unpublished manuscript that, set in the 16th century and tracking two real-life men of knowledge, seems to bolster his supposition that things were indeed once different. Several people are affected by his discovery- the woman he comes to care for; an epileptic child; a dying man seeking the philosopher's stone. It's not in the plot that the relative strengths of Crowley's book lie. Rather, it's in the breathtaking language, the rolling seductive sentences and the precision with which he evokes the sense of everyday life spiced with hints of mystical secrets. The problem, though, is that there's no proper payoff to all the portent. Crowley tries mightily, but he just can't pull off the miracle of creating his own philosopher's stone here. Still, if what he ends up with isn't quite gold, it glitters enough to keep readers involved.
 
Au cœur de l'Amérique profonde, l'historien Pierce Moffett poursuit sa quête du mystérieux pays imaginaire d'Egypte. Sur les traces d'un romancier excentrique qui a suivi la même piste gnostique que lui, Pierce découvre que son prédécesseur a peut-être retrouvé un mystérieux objet sacré encore chargé des pouvoirs magiques de l'Egypte. Trois cents ans plus tôt, l'alchimiste John Dee, confident de la reine Élisabeth, est soupçonné de conspiration et doit fuir l'Angleterre. Accompagné et inspiré par l'ange ravissant, de sexe féminin, qui hante sa boule de cristal, il va chercher refuge à Prague où il se lance dans la fabrication de la Pierre Philosophale. Deux personnages, séparés par les siècles, qui cherchent, chacun à sa manière, à approcher le monde mystérieux des sphères...
 
Verlag:
english: Bantam Doubleday Dell Pub, New York, 1995
français: Edition Pocket, Paris, 2001
ISBN: 978-0-553-37468-1 english
ISBN: 978-2-266-08142-9 français