Restless-Legs-Syndrom.JPGRestless Legs Syndrom
Trenkwalder, Claudia 

deutsch
Sachbuch
 
Inhalt:
Nach einer kurzen Einführung mit historischem Überblick und Entwicklung des Begriffes Restless-Legs-Syndrom werden die bisherigen Erkenntnisse bezüglich der klinischen Symptomatik, Häufigkeit und den einzelnen Unterformen vorgestellt.
Die Definitionskriterien des Syndroms, 1995 erstmals von der RLS-Studygroup veröffentlicht, werden erläutert und differentialdiagnostische Abgrenzungen gegeben. Die Erfassung typischer Merkmale des RLS im Schlaflabor, die sogenannten Period Limb Movements in Sleep (PLMS), werden definiert und an Beispielen erläutert, die Indikation zur Schlaflabor-Untersuchung wird diskutiert.
Ein ausführlicher Therapieteil gibt den derzeitigen Stand der Behandlung wieder und zeigt praktische Richtlinien, insbesondere zur Therapie mit dopaminergen Substanzen.
 
Verlag:
Springer Verlag, Berlin, 1997
ISBN: 978-3-540-63314-3

 

rls-syndrom-(1).jpgRestless Legs-Syndrom
Clarenbach, Peter / Benes, Heike 

deutsch
Sachbuch
 
Inhalt:
Es gibt allein in der Bundesrepublik Deutschland etwa 4 Millionen Menschen, die vom Krankheitsbild des Restless Legs Syndrom betroffen sind. In Praxen und Kliniken herrschen jedoch noch viel zu häufig Ratlosigkeit und Unverständnis im Zusammenhang mit dieser Erkrankung. Im krassen Gegensatz dazu stehen die Tatsachen, dass viele Fakten um die Pathophysiologie dieser Störung bekannt sind und die Therapie sich weitgehend komplikationslos gestaltet. Das vorliegende Buch soll den Ärzten den aktuellen Wissensstand zum Restless Legs Syndrom vermitteln und hält Richtlinien für eine effektive Diagnostik und Therapie bereit.
 
Verlag:
Uni-Med Verlag, Bremen, 2. Auflage 2006
ISBN: 978-3-89599-631-3

 

Wenn-die-Beine-nicht-zur-Ruhe-kommen.JPGWenn die Beine nicht zur Ruhe kommen
Tergau, Frithjof / Zerbst, Marion

deutsch
Sachbuch
 
Inhalt:
Kennen Sie das auch: Nach einem langen anstrengenden Tag will man nichts weiter, als einfach nur entspannen. Doch kaum hat man Ruhe gefunden, schmerzen die Beine. An Stillsitzen ist nicht zu denken, an Schlaf schon gar nicht.
Dieser offizielle Ratgeber der Deutschen Restless-Legs-Vereinigung enthält einen Fragebogen zur Selbstvergewisserung, viele Berichte von Betroffenen und alles Wissenswerte über Ursachen, Diagnose und Therapiemöglichkeiten des Restless-Legs-Syndroms.
 
Verlag:
Trias, Stuttgart, 2001
ISBN: 978-3-8304-3189-3

 

Insomnie_Hajak.jpgInsomnie
Der nicht erholsame Schlaf
Rodenbeck, Andrea / Rüther, Eckart / Hajak, Göran 

deutsch
Sachbuch
 
Inhalt:
Die Neuauflage stützt sich auf die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse und bietet Ärzten aller Fachrichtungen eine gut verständliche Übersicht zu dem Thema. Die fachgerechte medikamentöse Therapie wird dabei von zahlreichen flankierenden Massnahmen ergänzt und zeigt Schritt für Schritt den Weg zu einer verbesserten Schlafhygiene und speziellen Behandlung.
Die Therapieempfehlungen richten sich dabei nach den Leitlinien der Fachgesellschaften und sind zudem - wo immer möglich - evidenzbasiert.
 
Verlag:
Springer Verlag, Berlin, 2. Auflage 2011
ISBN: 978-3-540-35746-9

 

Schlafapnoe-Syndrom.JPGSchlafapnoe-Syndrom und Schnarchen
Hannemann, Peter 

deutsch
Sachbuch
 
Inhalt:
Bei der Schlafapnoe kommt es während des Schlafs durch die Entspannung der Schlundmuskulatur zu einem Verschluss der oberen Atemwege und damit zu einem Atemstillstand. Ursachen und Häufigkeit dieser Krankheit werden erklärt.
Darüber hinaus werden die gesundheitlichen Folgen, die typischen Symptome und die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten beleuchtet.
 
Verlag:
W. Jopp Verlag, Wiesbaden, 2002
ISBN: 978-3-0350-5008-0

 

Schnarchbuch.jpgDas Schnarchbuch
Spork, Peter  

deutsch
Sachbuch
 
Inhalt:
Wenn die Kehle im Schlaf vibriert, kann es im Bett so laut werden wie auf der Autobahn. Nacht für Nacht werden Partnerschaften Stück für Stück zersägt. Doch wer kennt die wahren Ursachen des Schnarchens, weiss, wie man es abstellt oder kann sein persönliches Risiko richtig einschätzen und Gefahren vorbeugen? Peter Spork gibt in diesem populärwissenschaftlichen Buch die Antworten.
 
Verlag:
Rowohlt Taschenbuch, Reinbek, 2007
ISBN: 978-3-499-62207-6